Eine Partei, ein Erscheinungsbild?

Nachdem ich hier https://megatrolium.wordpress.com/2013/10/17/die-texte-sind-nur-beispieltexte/ schon ein bisschen über die letzten BTW-Plakate der deutschen Piraten referiert habe und mögliche Anpassungen für den Europawahlkampf vorgeschlagen hab, möchte ich nun das Konzept eines einheitlichen Erscheinungsbildes für die Parteien der Europäischen Piratenpartei (PPEU) weiter ausführen.

Das Konzept ist eigentlich ganz einfach. Es wird immer nur das Logo und der Text auf die jeweilige Sprache und eventuell auch die jeweilige Farbe der Partei angepasst. Das Foto natürlich auch. Es kann zum Beispiel Kandidaten aus dem jeweiligen Land zeigen. Der Einfachheithalber verwende ich im Folgenden immer das gleiche Bild.

Solche Plakate müsste man nicht nur im jeweiligen Land aufhängen. Man könnte zum Beispiel griechische Piratenplakate in Deutschland aufhängen. Am besten vielleicht vor ein griechisches Restaurant^^. Auch wenn nicht jeder deutsche den Text lesen kann. Da das Erscheinungsbild gleich ist wird es wohl in den meisten Fällen als Piratenparteiplakat erkannt und steigert das Bewusstsein, dass die Piraten eine internationale Bewegung sind. Ich weiß, es gibt wahrscheinlich immer noch Leute die es kritisch sehen Plakate mit „fremdsprachigen“ Texten in Deutschland aufzuhängen. Diese Diskussion kann man führen, ich für meinen Teil gehe im folgenden davon aus, dass es gut ist.

Ich verwende, um das Konzept zu präsentieren nicht das deutsche BTW-Design sondern ein neues recht simples Design und betone, dass es nur ein Vorschlag ist.Die Texte sind alles Beispiele, manchmal ohne Sinn und Verstand!

Die deutsche Variante sähe so aus:

eugerman

Für die spanischen Piraten sähe es dann folgendermaßen aus:

euspain

Bei den griechischen Piraten sieht das nochmal ganz anders aus, aber durch das Erscheinungsbild, zum Beispiel das Signet ist das selbst für deutsche als Piratenplakat erkennbar :

eugreece

Die finnischen Piraten haben eine andere Parteifarbe, die man so einbinden könnte:

eufin1

Oder auch so:

eufin2

 

Generell lässt sich bei den Farben variieren. Wie viel Variation gut ist sollte man im Verlauf des Prozesses entscheiden und auch abhängig davon machen wie viele Parteien mit wieviel unterschiedlichen Farben mitmachen.

eu-simpletest-farben1

 

Bitte diskutiert dieses Konzept eines einheitlichen Auftretens der europäischen Piraten hier mittels der Kommentarfunktion oder in den jeweiligen Mailinglisten wo ich diesen Artikel vorstelle.

 

Malte

Advertisements

ein Kommentar

  1. Hi
    Gute Idee, auch wenn man keine nationale Partei dazu zwingen kann, bei so etwas mitzumachen. Essentiell wäre, dass die Diskussion nicht nur auf deutsch stattfindet. Ich kann deinen Text gerne auf meinem Tumblr auf Englisch auf meinem tumblr veröffentlichen und entsprechend bewerben, wenn gewünscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: