Archiv für den Monat September 2013

Eine seltsame Kongruenz…

Im Folgenden stelle ich einige Passagen aus dem Bundestagswahlprogramm der AfD und dem Bundestagswahlprogramm der PIRATEN gegenüber. Ich beschränke mich dabei bei der AfD auf den Teil „Währungspolitik“ und bei den PIRATEN auf den Teil „Europäische Wirtschafts- und Währungsunion“ als Teil des sogenannten EU-Sixpack (Als Anträge 032 und 064 in der Antragsfabrik der Initiative gemeinsames […]

Warum ich die Anträge 032 und 064 („strikt“…) ablehne

„Die massenweise Finanzierung von Staatsschulden zweifelhaften Wertes über die Europäische Zentralbank (EZB) … lehnen wir PIRATEN strikt ab.„ „… den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) lehnen wir PIRATEN strikt ab.„ Sorry, aber mit so einer wutbürgernden Krisenrhetorik gewinnen wir keinen Blumentopf gegen die Wutprofessoren der AfD und stellen unsere proeuropäische Grundhaltung, die sich auch durch die überwiegende […]

Zukunft der Piratenpartei

Die Zukunft der Piratenpartei… … liegt in Europa. Was wir brauchen um bei der Europawahl erfolgreich zu sein: Ein Wahlprogramm. Dieses ist in der Entstehung und es wird am Bundesparteitag liegen einen der jetzt entstehenden Gesamtanträge anzunehmen. Eine klare programmatische Ausrichtung. Auch die inhaltliche Ausrichtung, die sich aus dem Wahlprogramm ergibt ist wichtig. Als einer […]

Initiative gemeinsames Europawahlprogramm: Neuer Termin des Antragsschluss

Hallo liebe Freunde, liebe Piraten: Ich kann euch heute mitteilen, dass die Orga-Gruppe der Initiative gemeinsames Europawahlprogramm zu dem Schluss gekommen ist, dass die Antragsfabrik der Initiative bis zum 30.9.2013 um 7 Uhr morgens geöffnet bleibt. Link zur Antragsfabrik: http://wiki.piratenpartei.de/Initiative_gemeinsames_Europawahlprogramm/Antr%C3%A4ge_f%C3%BCr_die_Umfrage_2013 Grund: Es haben sich einige Piraten gemeldet, die im Wahlkampf sind, die auf der Straße […]