Archiv für den Monat November 2012

Recht auf eigene Macke

Auf dem Landesparteitag 2012.3 in Henstedt Ulzburg wurde der Antrag zum Grundsatzprogramm Schleswig-Holstein von Jörg-Stefan mit dem Titel “Recht auf eigene Macke” mit Zweidrittel-Mehrheit angenommen. Jörg-Stefan hatte den Wunsch geäußert den Antragstext Jeder Mensch hat das Recht auf die eigene Macke auch ins Bundesprogramm aufzunehmen. Ich stimme dem zu. Der Text wirbt in einfachen Worten […]

Anträge zum Thema Demokratie / Direktdemokratie verbessern

Und los geht’s mit der Erstellung von Anträgen für Neumarkt (BPT2013.1). Wer mich kennt (sollen ja doch einige sein) weiß, dass ich nicht unbedingt jubelnd aufspringe sobald jemand die Einführung von Volksentscheiden fordert um „den Willen des Volkes“ durchzusetzen oder gar „gegen die Parteioligarchen“ vorzugehen. Ich glaube mit solchen Forderungen sollte man ruhig vorsichtig sein. […]

Gesamtanträge um das Programm zu füllen?

Es ist offensichtlich, dass die ausführlichen Diskussionen auf Bundesparteitagen dazu führen, dass nur sehr wenige Programmanträge behandelt werden und so das Wahlprogramm für die Bundestagswahl nur sehr langsam gefüllt wird. Johannes Ponader stellte heute nacht im Dicken Engel im Mumble eine Idee vor, die das beheben könnte: Gesamtanträge, mit denen mit einem Schlag das gesamte […]

Habemus Wirtschaftsprogramm! Aber welches?

Juhu, wir wir haben Wirtschaft im Grundsatzprogramm! So hört man es nun oft. Aber gucken wir mal was da wirklich drinsteht. Im Grunde und mit etwas Wohlwollen kann man sagen, man hat folgenden Aufbau: Präambel mit Werten (aus PA444) Grundlagen einer Wirtschaftspolitik (Präambel aus PA091) Einzelne Elemente / Module (aus PA091) Aber wenn man es […]

Das Wirtschaftsprogramm der Piraten nach Bochum

Nach 5 Stunden Diskussion, Abstimmungen und Auszählungspausen haben wir ein ausführliches Wirtschaftsprogramm. Alles ohne Gewähr, denn ein Pirat will wegen Abbruch der Diskussion vor dem Schiedsgericht klagen. Es besteht (in der meiner Meinung nach sinnvollen Reihenfolge) aus der Präambel und der Kurzfassung vom Antrag PA444 und PA091 außer den Modulen 2, 6 und und einem […]

Die Geldelite der Piraten trifft sich in Bochum

Im folgenden Artikel versuche ich nicht persönliche „Schicksale“ thematisieren, sondern einen Blick aufs ganze zu werfen. 90 Euro für Bahnfahrt hin und zurück, 2 mal 50 Euro für Hotelzimmer, so scheinen sich die „normalen“ Reisekosten, für einen gutverdienenden Piraten, der nach Bochum zum Bundesparteitag 2012.2 fährt, zusammenzusetzen.Mit Verpflegung und sonstigen Kleinigkeiten kostet so ein Parteitag […]

Wirtschaftsanträge PA002, PA092 und PA444 nicht konkurierend sondern ergänzend betrachten

Mir ist etwas wichtiges aufgefallen. Die Antragskommision zum BPT 2012.2 versteht unter „konkurierend“ offenbar nicht nur Widersprüche, sondern auch Doppelungen und Ähnlichkeiten. Das ist meiner Ansicht nach fragwürdig, da man auch jetzt schon in vielen Programmen Doppelungen hat und eigentlich niemand etwas dagegen haben kann, wenn gute inhaltliche Aussagen lieber einmal mehr als zu wenig […]